Schwarzbachtrasse - 500 trotzten dem Regen

Rund 500 Bürgerinnen und Bürger kamen am Samstag, den 18. März 2017, zur ersten Begehung der Schwarzbachtrasse. Und das im teilweise strömenden Wuppertaler Regen!


Da der Wetterbericht für den gestrigen Samstag Dauerregen vorhergesagt hatte und dieser auch kam, hatten wir für die Begehung der Schwarzbachtrasse mit vielleicht einer kleinen Gruppe Unerschrockener gerechnet. Nie hätten wir vermutet, am Durchgang zum Schwarzbachviadukt 498 Menschen und 5 Hunde zählen zu dürfen, die dem Regen trotzten. So viele Große und Kleine, Junge und Alte hatten sich eingefunden, um den Blick vom Schwarzbachviadukt auf Oberbarmen zu genießen und selber zu erfahren, wie schnell man über die Schwarzbachtrasse vom Bahnhof Wichlinghausen nach Langerfeld gelangen kann.


Wir haben uns über die enorme Resonanz sehr gefreut! Danke!


Zu einem möglichen Eröffnungsdatum der kleinen Schwester der Nordbahntrasse können im Moment noch nichts Abschließendes sagen. Ende März werden wir dem Fördergeber die zwischenzeitlich geforderte detaillierte Planung und Kostenberechnung für die Umgestaltung in einen Fuß- und Radweg vorlegen – dies ist die Grundlage für einen Förderbescheid. Wenn dieser vorliegt, werden wir europaweit ausschreiben und bauen. Hierbei hoffen wir auch auf die Unterstützung des Zweiten Arbeitsmarktes, die aber noch abzuklären ist. Wir rechnen mit einer Eröffnung rund sechs Monate nach Vorliegen des Förderbescheides, falls dieser noch im Frühjahr kommt und beim Bau keine Winterpause eingeplant werden muss. Diese würden wir zumindest für Abdichtungsarbeiten vorsehen wollen, um die Dauerhaftigkeit der Sanierungen zu garantieren.

Carsten Gerhardt
Wuppertalbewegung e.V.

Fotos: Rolf Dellenbusch

Werden Sie Mitglied der Wuppertalbewegung e.V.

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das unsere Stimme im Tal stärkt.
Hier finden Sie den Mitgliedsantrag zum Download. (Der Jahresbeitrag beträgt 15,- Euro)

Bitte drucken Sie ihn aus und schicken ihn nach dem Ausfüllen an:

 

WUPPERTALBEWEGUNG e.V.


Friesenstr. 32 a


42107 Wuppertal

beitrittserklaerung_wb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 645.5 KB

Am 2. April von 10 und 17 Uhr findet die bergische Velo 2017 – die regionale Fahrradmesse – nun schon zum dritten Mal gegenüber vom Mirker Bahnhof auf dem Gelände der Spedition Schockemöhle statt, mit direktem Zugang zur Nordbahntrasse. Besucher und Bewohner unserer Stadt können sich über ein breites Angebot von Fahrrädern und Pedelecs informieren und die Vorzüge der fachlichen Kompetenz lokaler Händler erfahren. Initiatoren und Veranstalter sind die Wuppertaler Fahrradläden Dickten, Zweirad Experte, Radfinesse, Zweirad Otto und der ADFC Solingen/Wuppertal.


Neben den Veranstaltern präsentieren sich weitere Fahrradhändler, Hersteller und jede Menge fahr-radtouristischer Anbieter aus nah und fern, von Mettmann bis nach Brandenburg. Bei über 40 Anbie-ter kann sich der Besucher rund ums Fahrrad kundig machen. Das Besondere: wer möchte, steigt aufs Rad und fährt die 2,5 km Teststrecke – Steigung inklusive.
Das stationäre Fahrradrennen Goldsprint, ein Lastenrad- und Segway-Parkour, eine Verlosung mit höchst attraktiven Preisen sowie ein gutes kulinarisches Angebot runden das Programm ab. Weitere Infos unter: www.bergische-velo.de

Nordbahntrasse: Velo Touren starten ab 1. April 2017

Velo Taxi Wuppertal,  Foto: Wuppertalbewegung e.V.
Velo Taxi Wuppertal, Foto: Wuppertalbewegung e.V.

Entdecke Wuppertal aus einer neuen Perspektive!
Bei dieser Tour wird Ihnen die Nordbahntrasse in ca. 60 Minuten näher gebracht.

Es geht z.B. vom Mirker Bahnhof in Richtung Osten zum Bergischen Plateau / Wichlinghauser Bahnhof. Erfreuen Sie sich an dieser alten Bahntrasse die mit soviel Engagement der Wuppertaler Bürger zu dem Freizeitweg in Wuppertal geworden ist. Es geht durch Tunnel, über Brücken und Viadukte bis zum Wichlinghauser Bahnhof und von dort aus zurück zum Mirker Bahnhof.

Start und Ziel dieser Tour ist der Mirker Bahnhof in Wuppertal Elberfeld. 

Gutscheine gelten immer pro Velotaxi d.h. für 2 Personen.


Termine:
Velotaxi Saison vom 01.April bis zum 31.10. an allen Wochenenden, Feiertagen und Brückentagen durchgeführt. Bitte beachten Sie eine Vorbestellungszeit von derzeit mindestens 7 Tagen vor Fahrtantritt.


Infos, Reservierungen oder Gutscheine unter: www.velotal.de
Quelle: Velotaxi Wuppertal

Trassenlauf am 6. Mai 2017

whew100 (100 km Rundkurs durch 7 Städte)

 

Die lange Strecke ist ein großer Rundkurs von 100 Kilometern. Von Wuppertal Elberfeld aus folgt er der Nordbahntrasse um im Osten auf die Kohlenbahn zu treffen. Durch Sprockhövel und Hattingen erreicht man den Leinpfad, auch Ruhrradweg genannt. In Essen überquert man im Westen die Ruhr um auf die Niederbergbahn zu gelangen. Durch Heiligenhaus, Velbert und Wülfrath gelangt man wieder auf die Nordbahntrasse.
Veranstalter
MTV 1861 Elberfeld e.V.
Ingo Jarosch
orga@whew100.de
www.whew100.de

Foto: Guido Gallenkamp

ADFC_TP_2017_KLEIN.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

BürgerBahnhof Vohwinkel

Bahnstraße 16, 42327 Wuppertal

www.bürgerbahnhof.com

Fahrradreparatur Cafe

2. April 2017, 14:00 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten

Dienstag – Sonntag ab 18.00 Uhr


Sonntags bei trockenem Wetter ab 13.00 Uhr
Küche: 18.00 – 23.00 Uhr

www.ottenbrucher-bahnhof.de

AUSZEICHNUNGEN

Greenways Award Nordbahntrasse
Greenways Award Nordbahntrasse