28. Mai Bürgeraktion: Gegen den Bärenklau am Dorp

Die WUPPERTALBEWEGUNG e.V. bittet um Mithilfe bei der Entfernung der Bärenklaupflanzen zwischen Dorp und Kalkofen. Den Herkules-Bewuchs müssen wir vor der Samenbildung dieser aus dem Kaukasus eingeführten Pflanze entfernen, um gesundheitliche Beeinträchtigungen und ein weiteres Ausbreiten zu verhindern.

Wir treffen uns am Samstag, den 28. Mai 2016, um 11 Uhr am Haltepunkt Dorp (Otto-Hausmann-Ring).


Bitte bringen Sie Gartenscheren, Schutzkleidung (Jacke mit langen Ärmeln) und unbedingt robuste Handschuhe mit. Diese Pflanze kann starke allergische Reaktionen auslösen.
Wir freuen uns auf Ihre Mithilfe!

 

von Hadumod Ingrid Bartölke

Carsten Gerhardt mit Ehrenring ausgezeichnet

Foto: Rolf Dellenbusch
Foto: Rolf Dellenbusch

In einer würdevollen Veranstaltung hat Oberbürgermeister Andreas Mucke am 19. Mai 2016 im voll besetzten Ratssaal des Wuppertaler Rathauses Carsten Gerhardt, den Gründer und Vorsitzenden der WUPPERTALBEWEGUNG e.V. und Macher der Nordbahntrasse, mit dem Ehrenring der Stadt Wuppertal ausgezeichnet. »Du hast etwas ganz Großes für unsere Stadt geleistet. Dafür dankt sie Dir«, so der Oberbürgermeister in einer sehr persönlichen Rede unter Hinweis auf den vielfältigen Nutzen der Trasse, u.a. für Stadtentwicklung, Tourismus und Freizeit.

In seiner Dankesrede hob Gerhardt hervor, dass die Nordbahntrasse das Ergebnis eines Gemeinschaftswerkes sei – von Bürgern für Bürger. »Dieser Ring gehört an viele Hände«, betonte er nachdrücklich.
Angesichts der heutzutage bestehenden Ressourcen an freier Arbeitskraft, Technologie und Geld machte er Mut, dem riesigen Bedarf, unser Umfeld zu gestalten, zu begegnen. Die verfügbare Arbeitskraft brauche aber einen Fokus, ein gemeinsames Ziel – im öffentlichen wie im privaten Bereich. Bei der Trasse sei es gelungen, die aus dem Wunsch, sich zu engagieren, resultierenden Kräfte zu bündeln, ihnen eine Richtung zu geben. Dabei erinnerte er daran, dass schon die Entstehung der Barmer Anlagen ein solches Projekt gewesen sei.
Auch der Ausblick auf die Zukunft fehlte nicht: Das nächste Projekt der WUPPERTALBEWEGUNG e.V. ist die Verlängerung der Nordbahntrasse vom Wichlinghauser Bahnhof nach Langerfeld. Zu diesem Zweck hat die WUPPERTALBEWEGUNG e.V. bereits eine Förderskizze beim Bundesumweltministerium eingereicht. Oberbürgermeister Mucke sagte hierzu die Unterstützung der Stadt zu.
Stehende Ovationen beendeten die Veranstaltung.

von Claus-Jürgen Kaminski

29. Mai Fest an der Nordbahntrasse Wuppertal-Loh

Alle Wuppertalerinnen und Wuppertaler sind herzlich eingeladen!

 

Am 29. Mai 2016 von 11 – 18 Uhr

Bahnhof Wuppertal-Loh auf der Nordbahntrasse

 

 

 

 

 

Angebote für Kinder und Jugendliche, u.a. mit…

Segway-Parcours von Radio Wuppertal
Quizbühne
Kickern
Musikalische Mitmach-Aktionen der Bergischen Musikschule
Kurse für Palästinensische Folklore-Volkstanz für Kinder
Palästinensische Volkstänze, Arabische Geschichten

Ballon-Tiere

Kinderschminken
Basteln
Kinder in aller Welt (Spiel-)Aktionen
Draisinenfahrten der Wuppertalbewegung e.V.
Basketball
Malaktionen
Stempelrallye mit Gewinnmöglichkeit u.v.m.


3. Nordbahntrassenlauf 2016 - Samstag, den 30. April

Am Samstag, den 30. April 2016, fand das Laufevent »WHEW100« zum dritten Mal statt. Start und Ziel war wieder am Bahnhof Mirke. Ein großes Kompliment an die Veranstalter und die vielen engagierten Helfer, die das Event europaweit sympathisch bekannt gemacht haben. Hier gehts zu den Ergebnissen:
http://my5.raceresult.com/43383/results#

5 und 10 km Lauf  Fotos: Wuppertalbewegung e.V.

Der Weg war das Ziel!

Schulweg Freizeitweg Arbeitsweg Nordbahntrasse, Foto: Christa Mrozek
Schulweg Freizeitweg Arbeitsweg Nordbahntrasse, Foto: Christa Mrozek

 

10 Jahre Wuppertalbewegung e.V.

 

Am 6. Februar vor 10 Jahren haben 21 Gründungsmitglieder den Verein Wuppertalbewegung e.V. ins Leben gerufen. Im Laufe der Jahre ist durch viel Engagement der Bürgerinnen und Bürger der Rad- Geh- und Skaterweg Nordbahntrasse entstanden, der seit der Eröffnung als Freizeit- Arbeits oder Schulweg genutzt wird. Der Verein hat mit der Initiierung der Nordbahntrasse für nachhaltige Mobilität und mehr Lebensqualität gesorgt. Allen Beteiligten, Sponsoren und Unterstützern vielen Dank für das Möglichmachen.


Die offizielle „Geburtstagsfeier“ haben wir in die wärmere Jahreszeit verlegt und möchten den Geburtstag am Sonntag, 19. Juni 2016, mit einem großen Trassenfest am Bergischen Plateau feiern.

Mehr Wuppertal wagen": In der Neujahrs-Themenausgabe der Wuppertaler Rundschau wagt Redakteur Stefan Seitz einen Blick auf das "Wagnis Nordbahntrasse", den beschwerlichen Weg dorthin und das Potential, das in ihm steckt. Sehr lesenswert!

 

Mit einem Klick auf die Abbildung oben gelangen Sie auf die komplette Ausgabe als E-Paper.

Greenways Award Nordbahntrasse
Greenways Award Nordbahntrasse

Draisinenfahrten mit der WUPPERTALBEWEGUNG e.V. am Bahnhof Loh


Sonntags bei schönem Wetter

TRASSENFEST 2016

So, 19. Juni 2016, 12:00 20:00 Uhr

Trassenfest zu »10 Jahre WUPPERTALBEWEGUNG e.V.!« am Bergischen Plateau